Berlin Open 14. - 16. Dez. 2018

Nach einem Jahr Pause kam die freudige Nachricht, dass die Berlin Open mit neuen Veranstaltern wieder durchgeführt wird.

Mit 5 Schützen – Ariane, Elke L., Christel, Sonja und Sebastian – sowie unseren Schlachtenbummlern sind wir mit insgesamt 13 Personen nach Berlin angereist. In Berlin wurden wir dann von Gisbert und Ina überrascht, die mit den Eltern von Ina sich ebenfalls in der Halle eingefunden haben. 423 Teilnehmer aus 27 Nationen waren am Start in der neuen Location Stadthalle Falkensee am Start.

Wir haben in Spandau gewohnt und konnten somit einen neuen Stadtteil von Berlin mit einem sehr schönen Weihnachtsmarkt erkunden.

Elke L., Sonja und Christel mussten direkt am Freitag antreten, der Beginn des Durchgangs mit 20:00 Uhr war doch sehr spät, so dass er sich bis 23:30 Uhr hinzog. Nicht nur die Schützinnen waren todmüde, auch die Fans hingen in den Seilen, so waren die Ergebnisse von Sonja und Christel auch nicht besonders. Hat uns dann aber nicht davon abgehalten, die Hotelbar im Ibis leer zu trinken – es war mit wenigen Flaschen einfach zu wenig Vorrat an Weizenbier vorhanden.

Am Samstag dann das erfreuliche Ergebnis von Sebastian, der sich als 12. mit 573 Ringen für das Finale qualifiziert hat und gegen Norbert Felder als 21. antreten musste. Die beiden machten es ausgesprochen spannend: 29:29 – 28:28 – 29:29 dreimal unentschieden. In den beiden Entscheidungssätzen war Norbert mit 29:28 und 29:28 dann mit dem besseren Gesamtergebnis eine Runde weiter. Knapper ging es schon nicht, damit kann Sebastian trotzdem stolz auf seine Leistung sein.

Bei der 2nd Chance haben wir übrigen 4 dann auf die Prilblumen schießen dürfen. Bei der Siegerehrung war Elke bereits im Aufbruch, dann kam der Aufruf ihres Namens und sie konnte als 10. einen Sachpreis entgegennehmen.

Da die Ergebnisse der Berlin Open für die gleichzeitig stattfindende Bezirksmeisterschaft RSB gewertet wird, konnten sich Sebastian, Elke L. und Ariane für die Landesmeisterschaft im Januar 2019 qualifizieren.

Am Sonntagabend dann unser traditioneller Besuch des Brandenburger Tors und die Einkehr zum Abschlussessen im Nante Eck Unter den Linden. Wohlbehalten aber reichlich müde sind wir dann am Montagabend wieder zu Hause angekommen.

 

Postanschrift

BogenTeam Cölln e.V

Christel Freitag
Hazebrouckstr. 12
51145 Köln

Kontakt

Quick News

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaft sind unter

Meisterschaften zu sehen,

Nächster Termin:

07.12.2019

Bezirksmeisterschaft in Lindlar

Die Liga ist los

Ergebnisse und aktuelle Tabelle unter  Liga

Nächster Wettkampftag ist am 08.12.2019 in Krefeld

05. - 07. Juni 2020

Finals in Nordrhein-Westfalen

Die Finals 2019 in Berlin waren solch ein großer Erfolg, so gibt es eine Neuauflage 2020 in 4 Städten NRW

wahrscheinlich für die Mixed Teams und eventuell für die Junioren.

Termine der Meisterschaftsrunde RSB/DSB bitte vormerken:

07.12.2019

RSB Bezirksmeisterschaft in Lindlar

25.+26.01.2020 Landsverbandsmeisterschaft in Lindlar

13.-15.03.2020 Deutsche Meisterschaft in Hof  

Turniere über Turniere über Turniere. Ausschreibungen 2019 und 2020 - unter Turniere. 

Falls euch ein Turnier zusagt, ihr dann auch noch Zeit und Lust habt dort zu starten, meldet euch über das Anmeldeformular Turnieranmeldungen an.

Wenn ihr Termine habt, die hier nicht aufgeführt sind, bitte sendet eine Mail an turniere@bogenteam-coelln.de damit wir die Daten ergänzen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BogenTeam Cölln e.V