Die News des Jahres 2024

Was für eine Wochenende für unsere Liga-Mannschaften !

 

Am Wochenende 03./04.02.2024 fand in Oberhausen-Holten der 4. und letzte Wettkampftag der Saison 2023/2023 des RSB statt.

 

Rheinlandliga                         

Die 1. Mannschaft konnte den 1. Platz erreichen. Ein toller Erfolg, denn die Liga war sehr ausgeglichen. fast jede Mannschaft hatte bei allen Matches Siegchancen. Es war äußerst spannend  bis zum Abschluss: nach 4 Wettkampftagen hatte jede Mannschaft 28 Matches geschossen und erst nach dem letzten Match standen die Tabellenplätze fest (nur der letzte Platz war vorher entschieden.) Herausragend waren die beiden Wettkampftage in diesem Jahr mit je nur einer Niederlage und wirklich tollen Ringzahlen, hier haben Steffy, Jan und Sebastian nervenstark geschossen – eine super Leistung.

Die Saison ist schon fast als verrückt zu bezeichnen:  Düsseldorf z.B. stand nach dem 2. Wettkampftag auf dem 2. Tabellenplatz, musste aber bis zum letzten Match bangen nicht abzusteigen. Unsere 1. Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt auf den 5. Platz – aufgrund der Tabellensituation mit nur 1 Punkt mehr als der 7.: es drohte der Abstieg. Aachen war nach 1., 2. und 3. Wettkampftag jeweils Tabellenführer – aber nach der Niederlage gegen uns und durch den Sieg von Opladen im letzten Match dann nur Tabellendritter. Wichtig: für den Relegations-Wettkampf um den Aufstieg in die Regionalliga qualifizieren sich die Tabellenersten und -zweiten Mannschaften. Nach dem 4. Match war Pause und Chance auf diese Plätze hatten 4 von 8 Mannschaften! Die ersten 3 hatten die selbe Anzahl an Matchpunkten und der Tabellenvierte nur einen Punkt weniger! Das Team: Stephanie und Sebastian Kutheius, Jan Buchholz, Heike Bumke und Udo Esser mit den Coaches Christel Freitag und Elke Hermans. 

 

Landesliga

Fast dramatisch zu nennen war der 4. Wettkampftag für unsere 2. Mannschaft. Zunächst zur Chronologie: nach dem 1. Wettkampftag noch auf dem 4 Platz holten unsere Schützen am 2. Wettkampftag den 2. Platz, der zum Aufstieg von der Landesliga in die Landesoberliga berechtigt. Dieser 2. Platz wurde auch am 3. und 4. Wettkampftag nicht wieder hergegeben – oder doch? Zur Siegerehrung wurde der Mannschaft eine Urkunde mit dem 3. Tabellenplatz überreicht. Nach der Tabellensituation waren wir von den Match- und Satzpunkten mit Much gleich. Das elektronische Auswertungsprogramm hat unsere Mannschaft dann auf den 3. Platz sortiert, weil wir mehr Matches verloren hatten im Vergleich zu Much. Bei diesem Wettkampf war alles an Dramatik drin was das Bogenschießen zu bieten hat: ein Pfeil – laut Kampfrichter jedenfalls – nach Ablauf der Zeit geschossen, als Konsequenz wird dieser Pfeil nicht gewertet was mit einer „Roten Karte“ angezeigt wird. Das vorletzte Match wurde leider wegen eines Formfehlers als verloren gewertet. Nach dieser ganzen Aufregung hat das Team bewundernswerte Nervenstärke bewiesen, denn an- und abschließend stand das entscheidende Match gegen Much an, die mit unserer 2. Mannschaft gleichauf in der Tabelle waren. Es wurde nach einem 3:5 Rückstand die letzte Passe gewonnen zum 5:5 und damit der entscheidende Punkt geholt. Dann die Enttäuschung: nur der 3. Platz und kein Aufstieg ? Nachdem der Vorstand am Abend das Regelwerk studiert hatte, wurde ein Einspruch gegen die Tabellenplatzierung eingelegt. Denn laut den Regeln ist bei dieser besonderen Tabellenkonstellation der direkte Vergleich der betreffen Mannschaft aus allen 4 Wettkämpfen maßgebend. Der direkte Vergleich mit der Mannschaft aus Much fällt mit 5:3 Punkten zu unseren Gunsten aus.

Dem Einspruch wurde erwartungsgemäß stattgegeben und wir können den Aufstieg feiern!

Gratulation an das das Team: Lena Jose, Jacqueline Lucke, Andreas und Christopher Burgwinkel, Frank Wingens sowie Elke Lohkamp und Heike Bumke, die jeweils einmal ausgeholfen haben, die Coaches Christel Freitag und Elke Hermans.

 

Vielen Dank an alle, die beiden Mannschaften die Daumen gedrückt und mitgefiebert hatten, besonders an die Fans, die vor Ort gewesen sind. 

 

Abschlusstabellen für beide Ligen unter: Liga

LIMITZAHLEN, STARTERLISTEN, ERGEBNISSE UND INFORMATIONEN ZU DEN LANDESVERBANDS- UND DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN 2024

 

Die Landessportleitung (LSL) des Rheinischen Schützenbundes e.V 1872 (RSB) informiert an dieser Stelle aktuell über die Limitzahlen, Starterlisten und Ergebnisse sowie über allgemeine Informationen zu den Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2024 und den Deutschen Meisterschaften (DM) 2024.

ERGÄNZUNGEN (STAND: 05.01.2024)

Die Teilnehmerliste für die Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2024 WA Bogen Halle (10. + 11.02.2024 in Düren) sind veröffentlicht worden (siehe hier).

ERGÄNZUNGEN (STAND: 04.01.2024)

Die Limitzahlen für die Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2024 WA Bogen Halle (10. + 11.02.2024 in Düren) sind veröffentlicht worden (siehe hier).

 

Schnupperkurse im Januar 2024 

 

Der nächsten Schnupperkurse finden statt:
 
Sonntag 14. Januar 2024
Sonntag 21. Januar 2024
Sonntag 28. Januar 2024   
jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr
 
Das Training für alle anderen ist somit in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr möglich.
 

Postanschrift

Kontakt

BogenTeam Cölln e.V

Christel Freitag
Hazebrouckstr. 12
51145 Köln

Quick News

Neue Berichte siehe News

und

Alte Berichte siehe Archiv 20.. News

 

******************

Hallo Alle:

Lust auf eine Herausforderung, die auch Spass machen kann? 12h Turnier in Wuppertal. Gemischte Bogenklassen sind möglich; Spass gibt es auch und Kostüme/Verkleidung sind auch gerne gesehen. Wann: 01.06.2024

Alle infos unter: Turniere

Die Liga 2023/2024 ist vorbei. Alle Infos über Zeiten, Mannschaften etc. unter  LIGA.

Dramatik pur im Bogenschießen unter Liga und News

Meisterschaftstermine Sportjahr 2024 

RSB/DSB:

 

21.04.2024 Vereinsmeisterschaft

05.05.2024 Kreismeisterschaft

26.05.2024 Bezirksmeisterschaft

29.+30.06.2024 Landesmeisterschaft in Oberhausen

06.-08.09.2024 Deutsche Meisterschaft in Wiesbaden

 

 

BVNW:

04.05.2024 BZM in Erftstadt

 

Ausschreibungen unter Meisterschaften

Turnieranmeldungen:

Wer gerne an einem der ausgeschriebenen Turniere oder einem anderen Turnier teilnehmen möchte, hat hier die Möglichkeit dies per Anmeldeformular durchzuführen. Die Anmeldung wird dann durch den Verein aus versicherungstechnischen Gründen durchgeführt und das Startgeld wird auch zeitnah überwiesen und entsprechend eingezogen. 

hier klicken --> Turnieranmeldungen

Noch ein kurzer Hinweis: Wenn ihr eure Daten eingetragen und das Formular losgeschickt habt, bitte kurz mit F5 die Seite neu laden, damit das Formular wieder auf Start zurückgesetzt wird.

Druckversion | Sitemap
© BogenTeam Cölln e.V